Textilstick Ute Donath, Merseburger Str. 415, 06132 Halle (Saale)

Stickvliese? Wozu braucht man sie?

Stickvliese dienen als Stickunterlage um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Das richtige Vlies verhindert ein Verziehen des Stoffes beim Sticken. Das Stickbild wird sauber und exakt.

Weiterlesen: Stickvliese? Wozu braucht man sie?

Teure Textilien?

In letzter Zeit ist eindeutig ein Trend zu höheren Preisen für Textilien festzustellen. Das hat mehrere Ursachen.

Weiterlesen: Teure Textilien?

Geschichte des Stickens

Für viele ist Sticken immer noch eine Handarbeit, die vorwiegend von Frauen an langen Winterabenden betrieben wird. Das Ergebnis sind dann schöne Weihnachts- oder Osterdeckchen, die unsere Wohnzimmer zieren.

Das gibt es natürlich heute auch noch. Auf diese Weise wurden jahrhundertelang wahre Kunstwerke insbesondere im religiösen Bereich geschaffen. Das war sehr zeitaufwändig und dementsprechend teuer.

Weiterlesen: Geschichte des Stickens

Monogramme wieder "in"

Was einst unsere Groß- und Urgroßmütter liebten, ist heute wieder im Kommen: Monogramme, eingestickt in Haus- und Bettwäsche. Sie geben der Wäsche ein gewisses individuelles Aussehen. Meist werden sie mit dekorativen Buchstaben Ton-in-Ton in eine Ecke des Tischtuchs, der Serviette oder des Kopfkissens gestickt.

Weiterlesen: Monogramme wieder "in"

Additional information